- Inhaltsverzeichnis -
§ 1 - Der Client (> Nickname, Avatar)
§ 2 - Die Person und die Kommunikation (> Sprache, Werbung, Aufnahme von Gesprächen...)
§ 3 - Der Discord und die Rechte des Teams (> Bannen, Weisungsrecht...)
§ 4 - Bots und Angriffe (> Angriffe auf Server oder Benutzer, Bots)
§ 5 - Upload und Download (> Upload, Download, nicht-Haftung des Teams)
§ 6 - Werbung
§ 7 - Benutzername
§ 8 - Soundboard
§ 9 - Owner
§ 1 - Der Client

 


 

§ 1.1 - Der Nickname

Der Nickname sollte sich, falls vorhanden, dem InGame-Namen von Spielen ähneln. Gegebenfalls auch von YouTube.

Nicknames, die beleidigende, geschützte oder andere Namen/-steile behinhalten, sind strengstens untersagt und werden mit einem Ban bestraft.

§ 1.2 - Avatar

Avatare dürfen keine pornographischen, rassistischen, beleidigende oder sonstige verstoßende Inhalte enthalten.

 


 

§ 2 - Die Person und die Kommunikation

§ 2.0.1 - Belästigung

Belästigungen Aller art sind verboten und kann je nach schwere zu einem ban von zu 3 bis 12 Tage führen ggf. bekommt der geschädigte eine Endschädigung

§ 2.0.2 - Sexuelle Belästigung

Nun hier ist es eine Schwerere art von Belästigung und sollte aufgarkeinenfall auf unseren Netzwerk vertreten sein

deshalb bekommt der Täter nach schwere 5- 25 tage Time Ban ggf. einen Community Ausschluss der geschädigte bekommt eine Endschädigung inform eines Life time HERO Rang

§ 2.1 - Die Sprache

Der Umgang mit anderen Teamspeak-Benutzern sollte stets freundlich sein - egal ob Spaß oder nicht. Verbale Angriffe oder Drohungen gegen andere Personen ist strengstens verboten und wird mit einem Ban bestraft.

(Strafe 2 Strikes bei wiederholten male Bann bis zu 2 Tage)

(strafe für Drohung: 1-31 Tage nach schwere des falls ggf. Community Ausschluss + Endschädigung des Opfers)

§ 2.1.1 - Mobbing

Mobbing wie einem Channel erstellen mit dem namen "Idioten hier rein" oder " Spieler xy ist ein Hurensohn" Sonnstige art von Mobbing ist auf dem Teamspeak server STRENGSTENS Untersagt

(Strafe : Communityausschluss oder 5-25 tage Timeban je nach Schwehre)

§ 2.2 - Der Chat (> Chat)

Auch hier sollte man stets freundlich sein - egal ob Spaß oder nicht. Angriffe oder Drohungen gegenüber Fremden, Freunden, Verwandten oder der Familie ist verboten und wird mit einem Ban bestraft.

§ 2.3 - Das Channel-Hopping (> Dauerndes betreten und verlassen der Channel)
Das Channel-Hopping ist untersagt und wird im schlimmsten Fall mit einem Kick/Ban bestraft.

Strafe: 15 Minuten timeban
Das gild auch für unnötiges Moven von usern

Strafe: 15 Minuten timeban.

§ 2.4 - Aufnahmen von Gesprächen
Laut der DSGVO ist Das mitschneiden von Gesprächen oder Chat-Verläufen ist nur in einem privaten Channel und mit einer konkreten und schriftlichen Einverständnis per Chat der ALLER anwesenden Benutzern des betreffenden Channels erlaubt.

Falls der Benutzer nicht einwilligt, so ist eine Aufnahme strengstens verboten und wird mit einem Ban bestraft.

§ 2.5 - Datenschutz

Private Daten wie z.B. der Nachname, Telefonnummern, Adressen oder Passwörter sollten niemals öffentlich ausgetauscht werden - hier gilt mitlese Gefahr.

Ein Teammitglied wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten fragen!

§ 2.6 - Abwesenheit
Bei einer längeren Abwesenheit wird der Benutzer gebeten in den AFK-Channel zu gehen.

§ 2.7 - Meldepflicht
Alle Benutzer haben die Pflicht die Teamspeak Regeln zu beachten und die nicht-Einhaltung einem Teammitglied zu melden.

 


 

§ 3 - Der server und die Rechte des Teams

§ 3.1 - Kicken und Bannen
Ein Kick oder ein Bann ist zu keinem Zeitpunkt unbegründet, sondern soll zum Nachdenken der eigenen Verhaltensweise anregen.
Ein Kick kann zur einer verwarnung verwendet werden
Ein unangebrachter Kick beziehungsweise Bann sollte einem zuständigen Admin gemeldet werden.

Strafe: 2 Stunden TimeBan (bei wiederholung entziehung des ranges)

§ 3.2 - Server und Channel-Rechte

Server Rechte und Ränge werden nie wahllos vergeben und dienen immer einem bestimmten Grund. Ständiges betteln nach einem Rang wird mit einem Kick und im schlimmsten Fall mit einem Ban bestraft.

Nur LV und höher sind es erlaubt Ränge zu vergeben.

 

§ 3.3 - Weisungsrecht

Das Team oder anderweitig befugte Admins haben Eingeschränktes Weisungsrecht. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann im schlimmsten Fall zu einem Bann führen.

Teammitglieder in der Probezeit besitzen kein Weisungsrecht.

 

§3.4 - Weisungsrecht innerhalb des Teams

Leitende Moderatoren und höher haben innerhalb des Teams die befugnis Rangniedriegeren anweisungen zu erteilen. Das Verweigern bestimmter anweisungen wird mit einer Teamverwarnung bestraft.

 

§3.5 - Befehlsverweigerung

Die Anweisungen von Ranghöheren (siehe §3.4) kann verweigert werden sofern:

1. Die Anweisung gegen die serverregeln verstößt oder ein verstoß der serverregeln in erwägung zieht

2. Die Anweisung keinen höheren Zweck dient.

 

 


 

§ 4 - Bots und Angriffe

§ 4.1 - Angriffe auf Server oder Benutzer
Jegliche Art von Angriff auf den Server, wie z.B. ein 'DDoS-Angriff' ist strafbar und strengstens verboten. Ein Angriff auf den Server oder auf einen der Benutzer wird strafrechtlich verfolgt. Außerdem wird der Angreifer mit einem permanenten IP-Ban bestraft.

§ 4.2 - Bots (> Musik-Bots, Fake-Benutzer usw.)
Bots sind auf diesem Server ohne klare Einverständnis des Teams und den betreffenden Personen strengstens verboten und endet in einem Ban für den Bot und den Host.

Fake-User sind strengstens verboten und werden mit einem permanenten Ban bestraft.

 


 

§ 5 - Upload und Download

§ 5.1 - Upload
Es ist verboten pornographisches, rassistisches, rechtlich geschütztes Material oder Viren in einen der Channel hochzuladen beziehungsweise mit anderen Benutzern des Servers zu tauschen.

§ 5.2 - Download
Die Benutzer haften für ihre Downloads; Der Benutzer entscheidet selbst, was er runterlädt und was nicht. Es ist nicht zu empfehlen Dateien runterzuladen die man nicht kennt und von denen man nicht weiß, wer sie hochgeladen hat.

Das Team haftet für keinerlei Schäden, die damit zustande kommen können!

 


 

§ 6 - Werbung

§ 6.1 Kein User (auch Teammitglieder) haben das Recht für andere server,websites zu werben oder Einladungen (discord) zu versenden!
Dabei ist auch das Werben durch Audio-Spuren oder Avataren verboten.
Gegebenfalls kann man sich an einen Admin wenden, um über eine Möglichkeit zu verhandeln, Werbung zu machen.
Strafe: Permanenter Ban

 


 

§7 - Benutzername

§7.1 Kein User Auch Teammitglieder dürfen in ihren Usernames keine obszönen,beleidigene namen enthalten
sie dürfen nicht als Nachicht verwendet werden, sie dürfen nicht [SG] enthalten
er darf nicht gesetzt werden sodass man meinen könnte der user wär im team.

 



§ 8 - Soundboard und Stimmenverzerrer

§8.1 Soundboards,Boxen und Stimmenverzerrer sind verboten
sind aber in privaten channels (kann man im Support beantragen) erlaubt solange es keinem stört abfuckt oder sonst was

Strafe: 30 Minuten Time Ban
Soundboard sperren sollen kenzeichenen das der user garkein stimmenverzerrer und oder soundboard mehr benutzten darf bei verstoß wird das mit einem 2 wochen ban bestraft

 


 

§9 Owner


§ 9.1 Der Owner hat das recht Teammitglieder Zu degradieren WENN Das Teammitglied mangelhafte Leistung bringt
§ 9.2 Der Owner hat das recht regeln zu verabschieden und neue regeln einzuführen

 


"unwissenheit Schützt vor strafe nicht"